Headergif

Forstwissenschaft und Ressourcenmanagement - Bachelor

Die Praktika sollen den Studierenden einen möglichst vielseitigen Einblick in die unterschiedlichen Tätigkeitsbereiche der Forstwissenschaft und der Bewirtschaftung natürlicher Ressourcen vermitteln. Die Studierenden können durch das Praktikum vornehmlich ihre individuellen Berufswünsche in der Praxis überprüfen und bereits während des Studiums Kontakte zu potentiellen in- oder ausländischen Arbeitgebern aufbauen.

Infoblatt - Hinweise zur Studienpraxis
Das Praktikum kann zusammenhängend oder in Teilabschnitten von jeweils mindestens 4 Wochen vor Studienbeginn oder in der vorlesungsfreien Zeit absolviert werden. Eine weitere Aufsplittung ist nur in begründeten Fällen möglich und bedarf der vorherigen Genehmigung durch das Praktikantenamt. Praktika in Forstbetrieben sollten nur in Ausnahmefällen in zwei einmonatigen Teilen abgeleistet werden, da sich viele Forstbetriebsarbeiten über einen längeren Zeitraum erstrecken.

Hinweise Studienpraxis pdf 124 KB

Forstwissenschaft und Ressourcenmanagement B.Sc.
Eine berufspraktische Ausbildung von mindestens 8 Wochen sollte bis Ende des 6. Semesters absolviert werden.

Ihre Praktikumsverträge und -berichte senden Sie bitte per Mail an:
E-Mail: praktikum.forst.srm@paw.bayern.de

Praktikumsverträge

Berichtsanleitung

Allgemeine Berichtsanleitung für die Forstwissenschaften

Deckblätter

Bitte geben Sie Ihren Bericht mit dem dazugehörigen Deckblatt ab!

Anerkennung von Ausbildungszeiten

Antrag zur Anrechnung von Ausbildungen und Praxiszeiten

Kontakt